Shiatsu erfolgt in leichter, bequemer Bekleidung und führt zu einer wohltuenden, tiefen Entspannung. Shiatsu aktiviert unsere natürlichen Selbstheilungskräfte und stärkt das Immunsystem nachhaltig. Damit stellt Shiatsu sowohl eine wirksame Methode zur generellen Gesundheitsvorsorge als auch eine effiziente Behandlung von akuten Beschwerden dar. 

Mit grossem Erfolg wird eine Shiatsu-Therapie bei folgenden Indikationen angewendet:
Schulter-Nackenverspannungen, Rückenschmerzen, Kopfschmerzen, Migräne, Schleudertrauma, Stress, Schlafprobleme, Verdauungsstörungen, Erschöpfung, Müdigkeit, Atembeschwerden, Zyklusstörungen, Menopausebeschwerden, Schwangerschaftsbegleitung, etc.

Kosten:
Eine Behandlung dauert in der Regel 60-75 Min. Der Stundenansatz beträgt 120 Fr.
Der Betrag ist direkt nach der Behandlung in bar oder mit Kreditkarte/EC zu bezahlen.

Gutscheine:
Gutscheine können direkt bei mir bezogen werden und sind in der Regel 1 Jahr gültig.

Krankenkassen:
Ich bin beim EMR - Qualität in der Erfahrungsmedizin als Dipl.Shiatsu-Therapeutin SGS registriert.
Die meisten Zusatzversicherungen übernehmen die Shiatsu Behandlungen.
Bitte informieren Sie sich direkt im voraus bei ihrer Versicherung.

Termine: nach Vereinbarung, die Praxis ist von Dienstag bis Freitag geöffnet.

NEU: Ab April biete ich meine Behandlungen jeweils Mittwochnachmittag/Donnerstag und Freitag in der Shiatsu Praxis am Kirchweg 50 in Oberwil-Lieli an. Die Praxis befindet sich gleich neben der Bushaltestelle "Post" in Oberwil-Lieli und Parkplätze sind direkt vor dem Haus vorhanden. 

SHIATSU : Informationen → Flyer